de en

Jugendliches Aussehen: Was eine Eigenfettbehandlung bewirken kann

22. August 2017

Ein ebenmäßiges Hautbild und wohlkonturierte Gesichtszüge stehen für Schönheit und ein junggebliebenes Ich. Mit der Zeit produziert unsere Haut weniger Kollagen und das körpereigene Fett wird abgebaut, sodass Fältchen entstehen und klare Konturen verschwinden.

Jugendliches Aussehen: Was eine Eigenfettbehandlung bewirken kann

Fotolia, SydaProductions

Eine Eigenfettbehandlung ist dann die ideale Lösung.

Wer dauerhaft einen Volumenverlust zum Beispiel im Gesicht oder an den Händen ausgleichen lassen möchte, ist mit einer Eigenfettbehandlung gut beraten. Das eigene Fett ist ein ideales Material, um verlorengegangenes Volumen an diesen Körperstellen auf natürliche Art wieder zu ersetzen (Lipofilling). Für die Gewinnung des Eigenfetts arbeiten wir bei DrZenkerDermatology mit hochmodernen, schonenden Entnahme- und Reinjektions-Methoden. Durch den kleinen ambulanten Eingriff, der ohne Narkose möglich ist, können kleine Fettpölsterchen dazu verwendet werden, wertvolles körpereigenes Fett schnell zu gewinnen und dieses anschließend als natürlichen und effektiven Füller zu verwenden.

Die Behandlung mit dem eigenen Fett ermöglicht sehr natürliche und langfristige Ergebnisse. Zudem ist Eigenfett als körpereigener Stoff sehr gut verträglich, sodass eben keine Nebenwirkungen und Allergien entstehen, wie sie bei der Behandlung mit Füllern eventuell passieren können.

Die Behandlung ist das ganze Jahr über möglich. Alle unsere Behandlungen der Fettentfernung und der Eigenfettübertragung sind modern minimal invasiv und werden nur in Lokalanästhesie ambulant durchgeführt. Ein weiterer positiver Effekt: Wird die Fettübertragung im Gesichtsbereich angewendet, wirkt sie gleichzeitig wie eine Frischzellenkur für die Haut und verleiht ihr einen rosigen, frischen Teint. Nach der Behandlung gibt es außer eventuellen leichten Schwellungen und selten blauen Flecken keine wesentlichen Einschränkungen für den Patienten.

Folgende Körperregionen können zur Fettgewinnung ausgewählt werden (eine Auswahl): Doppelkinn, Ober- und Unterbauch, Hüften, Gesäß, Reiterhose, Knie, Arme.

Folgende Körperregionen können bei der Eigenfettübertragung behandelt werden (eine Auswahl): Volumenverlust Wangen, Falten im Gesicht wie Nasolabialfalte, Kinnlinie, Augenringe, Hände, faltiger Hals, faltiges Dekolleté.

Haben Sie Interesse an einer Eigenfettbehandlung? Wir beraten Sie gerne. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis.

Ihr DrZenkerDermatologyTeam

© 2017 Dr. ZenkerImpressum CosmeticsImpressum Dermatology & ServicesKontaktPartner & Mitgliedschaften
Offizielles Mitglied bei:Offizielles Mitglied beiIn Kooperation mit:In Kooperation mit