Dermatologische Peelings - effektive Behandlungsmethoden für strahlende Haut

5. Dezember 2018

Rosige Wangen, feine Poren und ein frischer Teint: Ein gesundes, schönes ebenmäßiges Hautbild steht für jung und schön, man fühlt sich einfach wohl in seiner Haut. Moderne Behandlungsmethoden wie dermatologische Peelings ermöglichen neben solch einem frischeren Aussehen auch die Gesunderhaltung der Haut mit wirksamer und nachhaltiger Verbesserung der gesamten Hautqualität in Struktur und Farbgebung. Kosmetika alleine helfen hier nicht. Deshalb sind individuelle Peelingkonzepte mit verschreibungspflichtigen Therapeutika eine wichtige Behandlungsstrategie.

Dermatologische Peelings - effektive Behandlungsmethoden für strahlende Haut

Bildquelle: Fotolia, Africa Studio

Was kann ein Peeling?

Ein ebenmäßiges Hautbild und ein rosiger Teint sind nicht nur schön und ästhetisch ansprechend, sie sprechen auch für gesunde Haut. Professionelle, medizinisch-kosmetische Peelings helfen der Haut dabei, sich kontrolliert zu erneuern, abgestorbene Hornschüppchen besser abzustoßen und so widerstandsfähiger zu werden und strahlend frisch auszusehen.

Woher kommen Peelings?

Schon im alten Ägypten haben sich Frauen Gesicht und Körper mit Schlamm und Sand eingerieben, um ihre Haut wieder frisch aussehen zu lassen. Aber dermatologische Peelings können natürlich viel mehr bewirken als die natürlichen Peelings der alten Ägypter und sind heute in dermatologischen Behandlungsstrategien nicht mehr wegzudenken.

Wie wirkt ein Peeling?

Der Name kommt von dem englischen Verb „to peel“, was auf Deutsch „abschälen“ bedeutet. Chemische Peelings dienen dazu, die Haut kontrolliert durch chemische Substanzen zu schälen, um sie gesund zu halten, die Hautstruktur zu verbessern, die Haut zur Kollagenproduktion anzuregen, abgestorbene Hornschüppchen und Unreinheiten zu entfernen. Zudem wird die Hautoberfläche entfettet und die Hautstruktur geglättet.

Brauche ich eine professionelle Beratung, bevor ich ein professionelles Peeling machen lasse?

Ja. Denn um das richtige Peeling sowie die richtige Stärke für jeden Hauttyp entsprechend auswählen zu können, ist vorab eine professionelle Beratung bei der Kosmetikerin oder –wenn medizinisch gepeelt werden soll – eine Beratung mit Untersuchung durch den behandelnden Dermatologen notwendig.

Welche Stärken von Peelings gibt es?

Je nach gewünschtem Effekt werden verschiedenste Peelingsubstanzen individuell abgestimmt eingesetzt: von leicht schälenden Peels der medizinischen Kosmetikerinnen, die, regelmäßig durchgeführt, schon einen sehr schönen und auf jeden Fall intensiveren Effekt haben, über Peels, die zuhause anzuwenden sind, bis hin zu stärkeren, ärztlichen Peelverfahren, die Fältchen, Flecken, Narben und Hautkrebsvorstufen effektiv behandeln. Nachdem wir über eine sehr große Bandbreite an Therapieoptionen und Erfahrung verfügen, können wir jede Behandlung maßschneidern und so gestalten, dass Ihre Hautprobleme gezielt behandelt werden. Gerade das von Frau Dr. Zenker entwickelte Spezialpeel, das DrZenkerDFP©, hat sich seit vielen Jahren als erfolgreiche Behandlung des so schwierig in den Griff zu bekommenden Melasmas bewährt.

Gibt es „natürliche“ Peelings?

Gerade wenn es um natürliche Inhaltsstoffe geht, sind individuell adaptierte Kräuterpeelings sehr gut geeignet, um die zu Unreinheiten und Akne neigende Haut zu behandeln und auch, um die alternde Haut zu verfeinern und zur neuen Kollagenbildung anzuregen. Wie alle medizinischen Peelings kann auch das Kräuterpeeling individuell an die Haut adaptiert und in unterschiedlichen Stärken durchgeführt werden.

Was bewirkt das Kräuterpeeling?

Dieses Peeling bewirkt nicht nur eine deutliche Verfeinerung der Haut und der Poren, das Abmildern der Pigmentflecken, Knitterfältchen sowie Närbchen, sondern auch zum besseren Abheilen der Unreinheiten der behandelten Haut: Die Haut strahlt wieder mehr und kann Wirkstoffe besser aufnehmen. Deshalb ist dieses Peeling sehr gut und gerade für die kommenden Festtage eine ideale Vorbereitung.

Was ist wichtig zu wissen?

Je nachdem für welche Behandlung Sie sich entscheiden, müssen Sie wissen: Manchmal geht es schnell, manchmal braucht man Zeit, um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Aber immer kommt es darauf an, dass das oder die richtigen, zu Ihnen passenden Verfahren ausgesucht werden. Unsere Erfahrung zeigt uns tagtäglich, dass für eine langfristig erfolgreiche Behandlung ein intensives und offenes ausführliches Beratungsgespräch essenziell ist.

Ihr DrZenkerDermatology-Team

© 2018 Dr. ZenkerDatenschutzImpressum CosmeticsImpressum Dermatology & ServicesKontaktPartner & Mitgliedschaften
Offizielles Mitglied bei:Offizielles Mitglied beiIn Kooperation mit:In Kooperation mit

Diese Webseite verwendet nur erforderliche Cookies, die für das Funktionieren der Webseite unerlässlich sind. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von diesen Cookies zu. Cookies für Analyse, Personalisierung, Werbung und von sozialen Medien werden nicht eingesetzt.

Mehr InfoEinverstanden